Danke lieber Hans für deine wunderbare Musik

      Unser Traktorausflug wurde diesmal von unserem

    Hans wunderbar umrahmt. Wir alle haben es

    genossen. Und hoffen wieder einmal musikalisch

Blumenpracht 2016 am Hafnerhof im schönen Gailtal/Nassfeld

                           Ich möchte Euch auch von diesem

             Sommer die Blütenpracht am Hafnerhof

Unsere Hofkatzen

In diesem Sommer hatten die Kinder wieder

viel Freude an unseren kleinen Katzen.

Zuerst wurde Anna geboren. Bald stellte sich

Brüter mit Wachteleiern

Christof Samuel und Hannes haben sich

15 Wachteln gekauft und brüten sich mit

Brüter neue Wachtelkücken aus.Es ist ein

großer Erfolg geworden .Mittlerweile haben

Sie bis zu 50 Wachteln .

Hofkatze Amy mit Babykatze Anna

                 

            Endlich ist es wieder so weit, unsere Hofkatze Amy hat 

50. Geburtstag

Ein Prost auf unser Geburtstagskind, unseren Armin.

Auch die Feuerwehr stellte sich zum Gratulieren ein.

Gefeiert wurde im neuen Feuerwehrhaus im 1. Stock.

Es war eine gelungene Party bis in die frühen Morgenstunden.

Es wird unserem Armin wohl ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

Wir danken allen Gratulanten!!

            

Armin ist 50 und freut sich über seinen neuen Traktor

           Hoch soll er leben!!!

 

           Unser Armin ist 50 Jahre alt.

           Am 1. März feierte unser lieber Bauer Armin seinen 50. Geburtstag!

Weintraubenernte 2015

 

 

           Auch dieses Jahr konnten wir unsere Traubenernte erfolgreich abschließen.

           Die Weintrauben sind sehr süß geworden, und wir sind sehr

           dankbar dafür.

Viele neue Kälbchen

 

    So, nun ist der Herbst wieder da, und unser Stall hat sich wieder mit den

    Tieren gefüllt. Wie Ihr seht, hat Armin jetzt viele niedliche Kälber wieder

    in seinem Stall. Jeden Morgen und Abend werden Sie zur Kuh gelassen

    und dürfen frische, leckere Kuhmilch trinken.

Hasenställe reinigen

Auch unsere Hasenställe müssen mal gereinigt

werden. Mila, Melina, Hannes und Samuel hatten

viel zu tun. Immerhin haben Sie sehr viele Hasen.

Die mussten in der Zwischenzeit von Ihrem Quatier

ausziehen, und wenn dann wieder frisches Stroh

Seiten